Winterurlaub Georgien

Unsere Winterurlaub in Georgien ist eine Woche Halbpension Skitour ab 450 Euro pro Person.

Das Skiresort Tetnuldi ist der größte Skiort in Swanetien. Tetnuldi ist bekannt für seine günstigen Preise und gilt als Paradies für Wintertourismus und Liebhaber des Wintersports.

Der Berg in Tetnuldi (4858 m) hat eine Höhelage von 1600 m bis zu 3165 m. Die verschiedenen Trassen haben jeweils eine unterschiedliche Länge und umfassen insgesamt 25 km. Die längste Trasse ist 9,5 km lang.

Was unsere Tour umfasst:

Schritt 1: Transfers von und bis Kutaisi Flughafen (alternativ von/bis Tbilissi).

Schritt 2: Übergang nach Swanetien.

Schritt 3: Übernachtungen in Mestia, einer kleinen Stadt auf einer Höhe von etwa 1500m, die besonders wegen ihrer Steintürme zum UNESCO-Welterbe zählt.

Schritt 4: Täglicher Transfer vom Guest House zum Skiort Tetnuldi, sowohl hin als auch zurück.

Schritt 5: Rundtour um Mestia. Eine Besichtigung der Wehrtürme (seit 1996 Teil des UNESCO-Welterbes) und dem ethnographischen Museum von Mestia.

Schritt 6: Traditionelle Mahlzeiten (Frühstück und Mittagsessen/Abendessen) zum Beispiel mit hausgemachtem Quark und Käse sind inklusive.

Schritt 7: Transfer von Mestia nach Kutaisi.

Schritt 8: In Kutaisi erwartet Sie ein Abendessen im privaten Weinkeller – inklusive Weinverkostung. Sie erleben traditionelles Supra (ein georgisches Festessen) mit Tamada (einem Tischmeister), der das Festessen leitet und schöne traditionelle Tischsprüche verlautet. Das Supra mit dem Tamada gehören nämlich zur georgischen Festkultur.

Verpflegung: Frühstück, Mittagsessen/Abendessen und Übernachtung (im 3-Sterne-Hotel oder einem Guest House)

Nicht inklusive: Flugtickets, Wintersportausrüstung

Preise:

Gruppenangebot:

2er Gruppe 900 Euro p. Person

3er Gruppe 700 Euro p. Person

4er Gruppe 575 Euro p. Person

5er Gruppe 500 Euro p. Person

6er Gruppe 470 Euro p. Person

7er Gruppe 450 Euro p. Person