Familienurlaub in Georgien

Eine Woche Halbpension Familienurlaub in Georgien. Grundpreis 1550 Euro PRO Gruppe/Familie (2 Erwachsene und ein Kind oder ein Erwachsene und zwei Kinder) für jede weitere Person berechnen wir  340 Euro pro erwachsene Person und 250 Euro pro Kind (von 2 bis 12 Jahre).

Georgien Reisen macht Ihren Familienurlaub in Georgien mit den Kindern entspannt und trotzdem spannend. Sie bleiben flexibel und können die Intensität Ihrer Reise jederzeit anpassen. Wir haben nur Ziele ausgesucht, die auch mit Kindern leicht erreicht werden können. Auch für die Erwachsenen bietet das Programm viele spannende Punkte, und der Preis ist sehr familienfreundlich. Anschließend können Sie entweder noch zusätzlich ein paar Tage am Schwarzen Meer verbringen, oder Sie fliegen direkt nach Deutschland zurück.

  1. Tag. Ankunft in Kutaissi. Transfer zum Hotel. Für den ersten Tag ist sofort ein Abendessen in Toma’s Wine Cellar geplant. Sie genießen hausgemachtes Essen und kennen die georgische Kultur aus der Nähe lernen.
  2. Tag. Nach dem Frühstück geht es los. Wir besuchen die Gelati-Kathedrale und das Motsameta-Kloster (10 km von Kutaissi entfernt, Reisezeit etwa 15 Minuten), welche die georgische orthodoxe Architektur präsentieren. Die Gelati-Kathedrale ist ein Teil des UNESCO-Welterbes und war im Mittelalter ein wichtiges christliches Zentrum.  Nachmittags kann man Gora-Park in Kutaissi besuchen, wo man Karussells, Fahrgeschäfte und andere Attraktionen findet. Ihr Abendessen genießen Sie in Toma´s  Wine Cellar.
  3. Tag. Nach dem Frühstuck besuchen wir die Tropfsteinhöhle Prometheus (18 km von Kutaissi entfernt, Reisezeit etwa 20 Min.) – ein sehr spannender Programmpunkt für die Kinder! Im Sataplia-Naturpark (6 Km. Reisezeit etwa 10 Min.) können die Kleinen die Fußabdrücke von Dinosauriern, die etwa 145 Millionen Jahre alt sind, sehen, sowie Höhle mit Stalaktiten und Stalagmiten besichtigen. Die Altstadt von Kutaissi steht auch im Programm und ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene interessant.
  4. Tag. Nach dem Frühstück beginnt das Abenteuer: Wir fahren nach Swanetien, einem Berggebiet in Georgien (250 Km. Reisezeit etwa 4-5 Stunden). Auf dem Weg machen wir Fotopausen und besuchen Wasserfälle sowie einen Stausee. Das Mittagessen erfolgt in einem Gasthaus in Mestia, welches traditionelle georgische Speisen anbietet.
  5. Tag. Nach dem Frühstück wandern wir bis zum Gletscher Chalaadi (3,5 Km mit dem Auto und etwa 2 Km zum Fuß) und genießen die einmalige Aussicht auf die Natur. Der Gletscher ist auch mit Kindern leicht zu erreichen.
  6. Tag. Nach dem Frühstück wandern wir zum Berg Tetnuldi (4900 Meter) 20 Km von Mestia entfernt, Reisezeit etwa 30-40 Min.  Von oben hat man die einmalige Möglichkeit, ganz Swanetien zu überblicken. Der Besuch des Museums von Swanetien ist ebenfalls ein Programmpunkt. Die Übernachtung erfolgt in Mestia.
  7. Tag. Weg nach Kutaisi. Unterwegs besuchen wir die Martwili-Schlucht, in der wir eine Bootstour unternehmen. Das Abendessen wartet auf uns in Kutaissi.
  8. Tag. Transfer zum Flughafen oder zum Schwarzen Meer.

Verpflegung: Frühstück, Mittagsessen/Abendessen und Übernachtung (Hotel oder Guest House)

Nicht inklusive: Flugtickets, Eintrittskarten, Reiserücktrittversicherung, Auslandskrankenversicherung.

Der Reiseführer kann die Reihenfolge der Touretappen verändern. Wir versichern aber, dass alle angekündigte Städte bzw. Zielorte besichtigt werden.

Preise:

Grundpreis 1550 Euro PRO Gruppe/Familie (2 Erwachsene und ein Kind oder ein Erwachsene und zwei Kinder) für jede weitere Person berechnen wir  340 Euro pro erwachsene Person und 250 Euro pro Kind (von 2 bis 12 Jahre).